Die Atmung

Spirituelle Dimensionen und praktische Anwendungen Dieses Buch liest sich leicht verständlich und hinterlässt eine Klarheit in mir, die mich zum Handeln anregt. Wie bei allen Aivanhov -Titeln ist auch dieses Werk für Lese-und Lebewesen, die sich ins Leben einweihen lassen möchten. Die meisten Menschen wenden sich erst ihrem inneren Leben hin, wenn der Kittel brennt. Solange die Komfortzone inklusive großer Behinderungen irgendwie funktioniert, passiert nichts. John de Ruiter´s Standard-Satz ist: „The tiny little bit you know“. Das wissen wir alle, die Wahrheit kommt gaaanz leise und die Ohren können ihr lauschen -nicht hören- , wenn…

0 Kommentare

Das Gebet

Das Gebet „Unsere Wünsche blenden die Seele“ein Satz aus dem Film und dem Buch, das dahintersteht, im Klett-Cotta Verlag erschienen „Ein Jahr in der Hölle“.Über Jahre hinweg einer meiner Lieblingsfilme u.a. auch wegen dieses Satzes…und Mel Gibson. Wenn ich Texte von Aivanhov lese, dann ist das wie Wasser auf meinen Mühlen.Er räumt die naiven Vorstellungen, die in den unterschiedlichsten Szenen – esoterisch, spirituell, buddhistisch, religiös, Satsang und wie sie nicht alle heißen – auf. Ich nehme das alles ernst, dennoch gibt es überall auf dieser Welt helle und benebelte Köpfchen in allen Szenarien.Der von der…

2 Kommentare

In die Stille gehen

Zum Verständnis: Alle Bücher von Aivanhov sind mitgeschriebene Protokolle aus seinen Vorträgen. Die Bücher von ihm sollten alle Tageszeitungen ersetzen, wegen des Gesamtüberblicks unseres Lebenskontextes. Das ist für mich grundlegende Information, in der sich ständig abwechselnde Befindlichkeiten in einem großen Kontext einordnen lassen. Die Kapitelüberschriften in diesem Büchlein lauten:Harmonie, Voraussetzung für die innere StilleEinige MethodenIm Heiligtum der NaturDie Stimme der StilleDie wahre Stille: Eine Leere, die eine Fülle istAivanhov spricht über den Lärm in den Städten, über Radio und Musik( die oft nur Krach ist) und natürlich über die innere Stille und was uns hindert…

0 Kommentare

Die Seele

„Der Geist arbeitet an der Materie durch einen Vermittler, die Seele. Die Seele ist also auch ein Werkzeug für den Geist, das er benutzt, um die physische Ebene zu erreichen. Denn er selbst kann das nicht. Nur die Seele hat die Möglichkeit, die Materie zu berühren. Durch sie kann also der Geist die Materie modellieren, sie gestalten und ihr Befehle geben. Ohne die Seele und ihre Fähigkeiten hätte der Geist keine Macht über die Materie.“Das ist der Rückentext dieses kleinen Büchleins über die Seele. Die Diktion ist typisch für alle Texte von Aivanhov. Er bewegt…

0 Kommentare

Die spirituellen Grundlagen der Medizin

Wieder ein Lieblingsbuch einer Facette meiner Persönlichkeit... Mein Beitrag kommt bald. Liebes Lesewesen, vielleicht hast du bereits eine Erfahrung mit diesem Titel gemacht und möchtest sie hier mit uns teilen ? Ich würde mich freuen über eine Eingabe von dir...

0 Kommentare

Die Nahrung

Wieder ein Lieblingsbuch einer Facette meiner Persönlichkeit... Mein Beitrag kommt bald. Liebes Lesewesen, vielleicht hast du bereits eine Erfahrung mit diesem Titel gemacht und möchtest sie hier mit uns teilen ? Ich würde mich freuen über eine Eingabe von dir...

0 Kommentare

Musik und Gesang

Wieder ein Lieblingsbuch einer Facette meiner Persönlichkeit... Mein Beitrag kommt bald. Liebes Lesewesen, vielleicht hast du bereits eine Erfahrung mit diesem Titel gemacht und möchtest sie hier mit uns teilen ? Ich würde mich freuen über eine Eingabe von dir...

0 Kommentare